Veranstaltungshöhepunkte 2016

Blankenburg (Harz) bietet ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm. Konzerte in den Gärten, im Schloss und im Kloster, Erlebnisführungen, Ausstellungen, Stadtfeste und Weihnachtsmarkt. Die aktuellen Veranstaltungstermine in Blankenburg (Harz) und Umgebung finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

26. - 28. März

Wikingerfestspiele auf der Burg und Festung Regenstein

Das Volk der Wikinger, die furchtlosen Krieger aus dem Norden, belagert alljährlich zu Ostern die Burg und Festung Regenstein in Blankenburg (Harz). Hier wird die Zeit des Frühmittelalters lebendig, wenn Hornschnitzer, Lederer, Kerzenzieher, Perlendreher und viele Darsteller das Leben und die Arbeit des rauen Volkes nachstellen. Unterhaltsame Raufereien und Kämpfe, historisch überlieferte Kunst, Kultur und  kulinarische Spezialitäten nach Wikingerart sowie Bogenschießen für jedermann bestimmen das Veranstaltungsprogramm. Zudem sind für die Kinder bunte Ostereier auf dem Burggelände versteckt.

30. April

Walpurgis in Blankenburg

Die Nacht der Nächte im Harz, die Walpurgisnacht, wird in der ganzen Region mit mystischen und stimmungsvollen Festen gefeiert. Das Rendezvous der Blankenburger Geisterwelt findet traditionell am Walpurgisabend auf dem Festplatz an der Neuen Halberstädter Straße statt. Ein fröhlicher Fackel-Umzug mit Nachwuchs-Hexen und -Teufel wird musikalisch vom Spielmannszug begleitet. Höhepunkt des mystischen Treibens ist die Ansprache von Urian persönlich auf dem Platze des Höllenfeuers, wo es auch allerlei Hexengebräu und Teufelsschmaus gibt. Beim Tanze um das Feuer ist der Mai nicht mehr weit.

14. - 15. Mai

Deutschlands größtes offenes Open-Air Volleyballturnier in Hüttenrode

Das Hüttenröder Volleyballturnier im Blankenburger Ortsteil Hüttenrode hat Tradition: Bereits seit 1968 treffen sich Volleyballspieler aus ganz Deutschland im Harz und spielen um Titel und Medaillen. Egal ob Freizeit-, Amateur- oder Profimannschaft: Zu diesem Turnier können sich alle Volleyballer anmelden. Mit Volleyballparty und Hexennacht ist diese Veranstaltung nicht nur für die Aktiven ein Erlebnis.
www.volleyballturnier-huettenrode.de

14. - 16. Mai

Mittelalterspektakel auf der Burg und Festung Regenstein

Eine Zeitreise in das Mittelalter ist jedes Jahr zu Pfingsten auf der Burg und Festung Regenstein zu erleben. Drei Tage lang sind Ritter, Herolde, Gaukler, Narren, Handwerker, Markttreibende und Musikanten in Blankenburg (Harz) zu Gast. Bei unterschiedlichen Vorführungen werden Lagerleben und Marktalltag lebendig. Dazu gibt es Speis, Trank und Musik als Unterhaltung für die Sinne.

21. Juni

Fête de la musique

Die Fête de la musique ist ein eintägiges, aus Frankreich stammendes, Livemusik-Festival . Seit 1982 weltweit in über 500 Städten traditionell am 21. Juni gefeiert, bereichert die Fête de la musique seit 2014 auch das kulturelle Angebot der Stadt Blankenburg (Harz).

24. - 26. Juni

Altstadtfest

Das beliebte Sommerfest gehört seit Jahren zu den Veranstaltungshighlights der Stadt. Seit 2015 wird es als Fest von Blankenburgern für Blankenburger organisiert. Bunt geschmückte Stände der Händler und der Vereine der Stadt verwandeln die Straßen in der Innenstadt in Festmeilen.  Ein abwechslungsreiches Programm auf den Bühnen sorgt für gute Unterhaltung für die ganze Familie. Weitere Informationen finden Sie unter: www.altstadtfest.blankenburg.de

16. - 17. Juli

Ritterturnier auf der Burg und Festung Regenstein

Große und kleine Mittelalter-Fans genießen das alljährlich stattfindende Ritterturnier vor der außergewöhnlichen Kulisse des Regensteins. Die verschiedenen Kämpfe, darunter auch ein großes Nachtturnier, werden begleitet von mittelalterlichem Treiben. Kerzenzieher, Waffenschmied, Bogenbauer, Spinnerin, Zinngießer, Drechsler und Lederer zeigen das alte Handwerk. Puppenspieler und mittelalterliche Musikanten unterhalten das kleine und große Volk. Garküchen und Tavernen laden zum Verweilen und Schlemmen ein.

06. - 08. August

Hüttenroder Grasedanz – gelebte Tradition

Bereits seit 1885 wird jedes Jahr die Grasekönigin in Hüttenrode, einem Ortsteil von Blankenburg (Harz) gewählt. Dieses besondere Brauchtum, wo die Frauen im Mittelpunkt stehen, wird alljährlich am ersten Wochenende im August gefeiert. Die Wahl der Grasekönigin entscheidet das Los am Sonntagvormittag. Ein dreitägiges Brauchtumsfest für Einheimische und Gäste.
www.grasedanz.de

07. August

Michaelsteiner Klosterfest

Am ersten Sonntag im August lädt das Kloster Michaelstein zum großen Klosterfest ein. Ein feines kulturelles Programm mit verschiedenen Konzerten von klassisch bis temperamentvoll, mit Theater, Figurentheater und Kunst sowie dem beliebten Grünen Markt machen diesen Festtag für kleine und große Besuche zu einem unvergesslichen Erlebnis.

www.kloster-michaelstein.de

09. - 18. Dezember

Sternthaler Weihnachtsmarkt

In der Innenstadt Blankenburgs, im Rathaus und dem Marktplatz wird es in der Adventszeit gemütlich. Der Sternthaler Weihnachtsmarkt stimmt mit einem abwechslungsreichen und liebenswerten Programm mit Märchentanten, Kunsthandwerk, Glaskunst, Puppentheater und musikalischen Darbietungen auf die Weihnachtsfeiertage ein.
www.weihnachtsmarkt-blankenburg.de